Neuigkeiten
08.09.2017, 13:06 Uhr
Newsletter von Dr. Peter Liese - September 2017
Sehr geehrte Damen und Herren,

auch in diesem Monat möchte ich Sie mit meinem Newsletter über aktuelle Entwicklungen in der europäischen Politik und über meine Arbeit im Europäischen Parlament und in Südwestfalen informieren.

Wenn Sie selbst oder Ihre Bekannten nicht über einen Zugang zum Internet verfügen, können Sie selbstverständlich auch eine gedruckte Ausgabe des Newsletters bekommen. Ein Anruf beim Europabüro für Südwestfalen genügt (0291/995913).

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Peter Liese
In dieser Ausgabe:

• Durch pragmatische Anwendung des EU-Rechts heimische Arbeitsplätze schützen
• Deutlich größere Belastung der heimischen Industrie durch das EEG als durch europäische Klimaschutzregeln
• Volle Unterstützung für einzigartiges Medizinstudium
• Deutsche Stahlindustrie soll beim Emissionshandel besser geschützt werden
• Antrag zur Austausch- und Reparierbarkeit von LEDs angenommen
• Innovative Lichttechnik aus Werl
• Digitale Welt für Verbraucher wird in Europa Schritt für Schritt grenzenlos
• Ehrenamt nicht in Bürokratie ersticken
• Bundesregierung gegen Ausweitung der Zollunion mit der Türkei
• 17 Aussagen zur Europapolitik auf den Prüfstand gestellt
• Neueröffnung des Hauses der Europäischen Geschichte in Brüssel
• Jugendliche erklären die EU
• Kurz notiert

Zusatzinformationen
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Ortsverband CDU Ortsverband Rhode/Hohl  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.06 sec. | 26097 Besucher